YachtFinder®

Sun Odyssey 33i

Sun Odyssey 33i
01/06/19: 7 Tage
Primosten / Marina Kr...

Sun Odyssey 379 (3Cab)

Sun Odyssey 379 (3Cab)
01/06/19: 7 Tage
Primosten / Marina Kr...

Hanse 418 (3cab)

Hanse 418 (3cab)
01/06/19: 7 Tage
Primosten / Marina Kr...

Sun Odyssey 42 DS (2Cab)

Sun Odyssey 42 DS (2Cab)
01/06/19: 7 Tage
Primosten / Marina Kr...

Oceanis 43 (4Cab)

Oceanis 43 (4Cab)
01/06/19: 7 Tage
Primosten / Marina Kr...

Bavaria 46 Cruiser (4Cab)

Bavaria 46 Cruiser (4Cab)
01/06/19: 7 Tage
Primosten / Marina Kr...

Jeanneau 53 (5Cab)

Jeanneau 53 (5Cab)
01/06/19: 7 Tage
Primosten / Marina Kr...

Lagoon 400S2 neu 2013

Publiziert am 05 Mrz 2013

Die Lagoon400 wurde vor ca. 3 Jahren von der Werft als neue Einheit angeboten, jedoch viele Experten glaubten bei der Bekanntgabe gesehen zu haben, dass diese neue 400er das Nachfolgemodell der Lagoon380 sein würde. Aber die 380er wird noch immer gebaut, eine neue Lagoon39 erst vor wenigen Monaten vorgestellt. Daran erkannt man auch, dass die Lagoon 400 eine Klasse für sich ist und wesentlich mehr Platz und Größe anbietet. Die Bezeichnungen der Yachten hat mittlerweile überhaupt nichts mehr mit der Größe der Yacht zu tun, schon der erste Blick auf die Lagoon 400 beweist dies.
Von der Lagoon 400 wurden ca. 260 Stück in knapp drei Jahren verkauft, nun hat die Werft einige Verbesserungen eingebaut, das Design im Salon und den Kabinen wurde total neu definiert. So ist es in allen Räumen hell und freundlich, die Polster in gräulicher Farbe sowie das verarbeitete helle Holz bei den Einbauten strahlen eine angenehme Wärme aus. Die Bezeichnung der neuen Version lautet S2.
Wie schon erwähnt ist unglaublich viel Platz an Bord, unsere „Luna Lu“ hat sogar zwei weitere Kabinen in den Bugbereichen und kann somit mit 10 Personen genutzt werden. Die Eigner entschieden sich, die Version mit zwei großen Nasszellen zu kaufen, die Duschräume sind schön groß, man stößt nirgendswo an beim Duschen.
Die stärkeren Motoren mit jeweils 40PS(anstatt standardmäßig 2 x 29PS) helfen dem Skipper, auch bei starken seitlichen Winden den Kat ohne Probleme an die Pier zu bringen.
Die „Luna Lu“ ist praxisbezogen ausgerüstet, hat Solarpanele verbunden mit Gelbatterien, sodass eine ausreichende Stromversorgung gewährleistet ist.
Das Dinghi mit einem 20PS Außenborder bringt zusätzlichen Hochgenuss, rundet das Gesamtpaket für einen unvergesslichen Segeltörn ab.
Zu chartern bei Veritas Yachting in Kroatien, Marina Mandalina ab August 2013
Lagoon400plan.jpg

Lagoon400aussen.jpgLagoon400innen.jpg